Programm der SPD Eppelheim

  • Bürgerbeteiligung

    • wir stehen für Zukunft und
      • für Bürger in den Kulturbeirat
      • das „mobile Rathaus“. Unterstützung durch Rathausbedienstete bei bedürftigen Bürgern
      • Ausbau im „Online-Betrieb“ von städtischen Formularen und Anträgen (Draht zur Verwaltung)
      • mehr Bürgerbeteiligung bei wichtigen kommunalen Vorhaben
  • Kinder und Jugendliche

    • Wir stehen für
      • weitere Förderung von Kindergärten, Schul- und Jugendeinrichtungen
      • Einführung einer Ganztagesschule, wie von der SPD beantragt
      • Verbesserung der Betreuungsmöglichkeiten für Kinder von 0 – 3 Jahren
      • Einbeziehung von Jugendlichen in kommunale Entscheidungsprozesse
      • Erhalt und Unterstützung der Erziehungsberatungsstelle
  • Schöner leben in Eppelheim

    • Wir wollen
      • die Erhaltung unseres charakteristischen Ortskerns
      • Sanierung der Eppelheimer Schulen und anderer öffentlichen Einrichtungen
      • Bestand uns Förderung der Gemeindebibliothek
      • weiterhin angemessene Unterstützung unserer Vereine
      • Sicherung der kommunalen Trinkwasserversorgung
      • Erhaltung und Erweiterung von Grünflächen und Kinderspielplätzen
      • eine seniorengerechte Stadt
      • barrierefreies und behindertenfreundliches Eppelheim
      • die wirkungsvolle Umsetzung des Stadtentwicklungsplanes, welcher von der SPD eingebracht wurde
      • unsere natürliche Umwelt erhalten. Die bebaute Fläche darf nicht weiter ausgedehnt werden
      • die Wiederbelebung des Ortskerns vorantreiben und die Attraktivität sowohl für Gewerbetreibende als auch für die Bürger herstellen
  • Verkehr

    • Die SPD setzt sich ein für
      • den weiteren Ausbau von sicheren Fuß- und Radwegen. Naherholungswege müssen für die Bürger sein und nicht für das Gewerbe
      • neue Verkehrsanbindung der Birkighöfe und Verbannung des derzeitigen Feldwegeverkehrs
      • Entzerrung des Schwerlastverkehrs durch neue Einstufungen von Straßen
      • sichere überquerungshilfen bei stark befahrenen Straßen
      • rasche Anbindung des Nahverkehrs an den S-Bahnhof Wieblingen/Pfaffengrund
      • Ausbau eines Fuß- und Radweges zum S-Bahnhof
      • weitere Verkehrsberuhigung im Bereich von Schulen und Kindergärten
Termine


Termine:


Für alle Termine gilt: Bitte die aktuellen Pandemiebedingungen beachten!

Mitgliederversammlungen

Jeden ersten Donnerstag im Monat
um 20 Uhr im Gaststhaus
Zum Lausbub (ehem. Eiche)
Friedrich-Ebert-Straße 29


Impressum       Datenschutzerklärung            Zaehler Besucher bisher: 0476807